Achtsames Essen bedeutet sich Zeit zu nehmen,

ruhig zu werden und mit allen Sinnen zu Genießen. 

 

Es heißt zu spüren, welche Gedanken und Handlungen mir im Leben gut tun

und was mir tatsächlich Kraft raubt. 

 

Achtsames Essen bedeutet Dankbarkeit und Freude an der Nahrung, am eigenem Körper und am Leben

an sich wieder neu zu entdecken. 

 

Achtsame Betrachtung der Essgewohnheiten im Hinblick auf Denken, Fühlen und Handeln 

diese Seite ist gerade am Entstehen

Quellbild anzeigen